Über uns

Seit dem Jahr 1926 ist die MooslehenKlause im Besitz der Familie Ziener. Und so weit reicht auch die Tradition der Vermietung unseres Hauses zurück.

Die Gründer Maria & Max Ziener

Im Jahr 1926 kaufte das Ehepaar Maria und Max Ziener die MooslehenKlause in der Schönau am Königssee. Großzügige Ferienwohnungen wie jetzt gab es natürlich noch nicht- aber die Zimmervermietung mit Vollpension erfreute sich großer Beliebtheit und der Kreis an Stammgästen wuchs schnell. Nicht nur die liebevoll dekorierten Zimmer überzeugten- der Hausherr und gelernte Bäcker und Konditor Max Ziener bereitete den Gästen täglich eine wahre Gaumenfreude.

 

Ihre Gastgeber Astrid & Ernst Ziener

Der Tourismus und die Anforderungen der Gäste haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Etagenduschen und -toiletten wie zu Zeiten der "Sommerfrische" finden heute keine Akzeptanz mehr. Aus diesen Gründen wurde in den Jahren 2010 und 2011 das gesamte Haus umgebaut und renoviert. Entstanden sind zwei wunderschöne Ferienwohnungen, die durch eine hochwertige, moderne und alpenländische Ausstattung überzeugen.